Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Freitag, 16. Mai 2014

Mama´s Herz ...

... ist super stolz...
und gleizeitig:
... blutet es ein ganz klein wenig...
 
Letzte Woche war ich mit der Minimaus beim Frisör.
Sie sah ja mittlerweile sehr zottig aus
und am Hinterkopf waren wir im Dauerkampf mit den verfilzten Haaren.
Also hat sie ihren ersten wirklichen Haarschnitt bekommen.
 
 
Oh wie fein.
Endlich habe ich ein echtes kleines Frisurenmädchen <3
 
Naja, das finden auch die Menschen um uns rum und loben es.
*irgendwie ja verständlich und schön*
 
ABER:
 
Nun kommt mein großer Sonnenschein mit den schönen langen

(aber leider sehr dünnen) Haaren auf mich zu und sagt:
"Mama, ich möchte auch kurze Haare haben!"
*NEIN - das geht auf keinen Fall!!!* rief mein Herz.
 
Aber was macht Mama wenn das große Kind leidet, es bittet und so gerne möchte?
Die Mama ruft beim Frisör an und macht einen Spontantermin.
 
 
Das Ergebnis:
Die langen Haare sind weg.
Ich besitze jetzt eine Erinnerungshaarsträhne für mich ;-)
Meine große Tochter ist stolz wie sonstwas und strahlt über das ganze Gesicht.
 
Was möchte ich denn als Mutter mehr???
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen