Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Samstag, 4. August 2012

Strand und Watt

Wenn das Wasser geklaut ist, hat man einen wunderbaren Blick über die Sandbank von Spiekeroog.

Nicht nur das - man kann Super in den entstandenen Miniprielen spielen,
Kleckerburgen bauen, Matschen und so viel mehr :-)

Heute Vormittag am Strand war das Highlight eine schon gebaute Sandkuhle,
die zum Klettern, Bauen, Spielen und Rutschen einlud.

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir unseren Minis dabei zugesehen,
wie sie gebuddelt, gearbeitet und Wasser transportiert haben.

Danach war echt erstmal eine Pause nötig :-)



Nachmittags sind Enya-Marie und der Papa dann mutig ins Watt.

Das ist nochmal ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

Matsche in Hülle und Fülle, Krebse, Muscheln und. Atürlich Wattwürmer.

Sie war ganz aufgeregt als sie wiederkam und konnte kaum einschlafen vor lauter gesammelter Eindrücke ;-)M


1 Kommentar:

  1. Hört sich suuuuuper an und die Bilder sind sooooooo schön!!!!

    Glg

    AntwortenLöschen