Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Dienstag, 3. Juli 2012

Mit vereinten Kräften zum Ziel :-)

Tatkräftig und mit viel Unterstützung von Lars und Oma Karin haben wir es geschafft :-)

Die Springbrunnenabdeckung ist fertig und somit für ich ein Stück Lebensqualität mehr da.
Ich mochte die kleine "Suffmulle" nicht mehr leiden, bin aber auf der anderen Seite ein zu großer Tierfreund, als dass ich den Springbrunnen einfach mit Beton hätte auffüllen können.
In unserem Springbrunnen haben sich vor mehreren Jahren schon die ganzen Lurche überlegt,
dass es ein toller Laichplatz ist.
Also kommen die nun immer im Frühling, laichen,
wachsen dort auf und wandern zum Spätsomer dann wieder ab.
Heißt für die Optik des Springbrunnen nichts Gutes, da man ihn dann ja nicht säubern kann,
ohne die Jungtiere zu töten...
Nun ist die Kompromisslösung, dass eine Abdeckung drüber ist, drunter können die leben und mit ein wenig Pfiff kommt da auch wieder ein Springbrunnen hin.

*Ich hab da schon so eine Idee :-)*

Auf jeden Fall haben wir nun eine supertolle Sonnenterasse mit Holzdeck,
wo ich  morgen erstmal Opa´s Rentnerliegestuhl draufstellen werden.
Der macht sich da bestimmt total gut und man kann genial drauf chillen ;-)

Nach getaner Arbeit mussten die beiden Girlies erstmal ein Bad nehmen.
Das erste Mal, dass sie gemeinsam in der Badewanne saßen und sie hatten irgsinnigen Spaß dabei ;-)


So, nun muss ich noch ein wneig an die Nähma, ein paar Abschiedsgeschenke für die bald Kindergartenkinder müssen fertig werden :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen