Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Dienstag, 17. Juli 2012

Gräfenroda total :-)

Nachdem Enya-Marie schon so lange zu ihrem Onkel Kai wollte,
war es heute endlich soweit :-)
Sofort nach dem Frühstück ging es los gen Thüringen.
Eine lange Autofahrt bei echt miesem Wetter hat uns erwartet und zwischendurch habe ich mit dem Gedanken gespielt wieder umzudrehen.
Aber nein - für meine Tochter schlage ich mich durch die Regengüsse und geschleuderten Autos derer, die echt zu schnell waren und dann Unfälle produzierten...

Es hat sich voll gelohnt :-)
Zwar hat es in Thüringen auch genieselt, aber das machte nichts. Onkel Kai und Eszter wohnen in dem besten Abenteuerspielplatz,
den sich Dreijährige denken können.
Sie haben eine Zimmerei und Holzhandel und somit ganz große Hallen und Materialien zu entdecken ;-)

Kai und Eszter haben eine ganz tolle Schiffschaukel entwickelt
und gebaut,
die von meinen Mädels geliebt wurde ;-)

Holzstücke, die man super zu Schmuck umfunktionieren kann,
Mickey-Maus-Ohren, die einfach in der Halle rumliegen,
und tausend andere Sachen :-)


Aber das Highlight des Tages war zusamemen mit Onkel Kai
und Onkel Udo eine Tellerschaukel zu bauen.
Den ganzen Werdegang hat Enya-Marie mit begleitet und unterstützt und am Ende kam eine supergeniale, einmalige Tellerschaukel dabei raus, die nun in ihrem Zimmer hängt und ganz viel Spaß und Freude bereitet.

*danke an die beiden Onkel*


Auf dem Rückweg haben wir noch bei der Glasbläserei Reuss angehalten
und geschaut wie man Glas formt, bläst und gestaltet.

Und:
Ich kann es ja nicht lassen:
In Arnstadt gibt es einen
Stoffhandel...
Ein Traum...
Riesige Halle mit Stoffen und Zubehör...
Tante Erna Stoffe...
Gepunktet...
Karriert...
Baumwolle...
Jersey...
Nicky...
...
...
...
Also reingehüpft - durchgeschwebt - Geldbörse ganz fest an mich gedrückt -
und doch was gekauft...

Superschönen Jersey mit Herzen und Sternen...
Und Bündchenstoff, den ich dringend als Nachschub brauchte...
Und Eulenstoff :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen