Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Freitag, 1. Juni 2012

Vom Backen mit Teig und Sand ...


Der Tag begann mit Regen L
Hab mir ja sagen lassen,
dass das im fernen Deutschland Dauerzustand war am Tag des Sommeranfangs…
*hihi*

Hier hat es nur so lange genieselt,
bis wir mit dem Frühstück fertig waren J
Das war ideal – in der Zeit, wo draußen alles trocknete,
haben wir Pogásca gebacken.
Das sind total leckere ungarische Spezialitäten, die Suchfaktor haben.


Eifrig wurde gerührt, geknetet, gerollt und ausgestochen J
Enya-Marie hat sich zuerst ihre eigenen gebacken.
Sie hat dafür mit Oma Käse gerieben
und die Pogásca dann ausgestochen und aufs Blech gelegt.

Nach zwanzig Minuten waren sie dann fertig und Enya-Marie hippyhappy.
Sie hat sich das Backblech mit nach draußen genommen,
sich etwas zu trinken geholt und dann ein Picknick gemacht.
„Eins bekommst du Mama und OMA!!! Du bekommst auch eins!“
*danke*

Sie waren superlecker und sie hat auch wirklich alle alleine aufgefuttert J
(Das danach kein Mittagsessen mehr in das Kind reinpasste war nicht verwunderlich J )

Nach einem Mittagsschlaf, der irgendwie gar kein Schlaf,
sondern ein Geschichtenerzählen war
– haben wir die Strandsachen gepackt und sind nach Abrahamhegy zum Strand gefahren.

Das ist der Balaton so angelegt,
dass es einen echten Strand geht und damit ein Paradies für Kinder J
Enya-Marie war begeistert und ist ins Wasser gepest,
hat im Sand gespielt und die hohe Kunst des Kleckerburgen-Bauens erlernt J
Aus unserer Kleckerburg wurde später ein riesiger Matschkuchen.
*derhatübrigenssehrleckergeschmeckt*


Zoey ist im Laufe des Nachmittags auch zu uns hingerobbt
und hat sich zu uns an die Wasserkante gesellt.
Sie hat sich heute Morgen das erste Mal alleine hingesetzt
und hat dies im Sand gleich noch mal praktiziert J

Zwei völlig erschöpfte, aber total glückliche Mädels liegen jetzt nebenan im Zimmer und schlummern J

*hoffentlichbismorgenfrüh*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen