Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Dienstag, 26. Juni 2012

Jetzt geht es aber langsam zu schnell...

Gestern kam sie mit dem Po hoch und ich dachte: "Bald startet sie mit Krabbeln".
*Pustekuchen*
Die junge Dame robbte heute morgen zu uns ins Bad und zog sich mal locker an der Dusche hoch und stand dann da ganz lässig.



Ab da war heute nichts mehr sicher, an dem man nicht ausprobieren konnte,
wie man sich auf die Füße stellen konnte.

*nun muss ich mich wohl damit anfreunden, dass mein Baby auch groß wird*

Naja - mal sehen, was sie sich morgen ausdenkt.
Weglaufen???

Kreativ war ich heute auch ein bischen.
Die Abschiedsgeschenke für die Spielkreisbetreuer sind fertig.
Fotos kommen am 6. Juli, da ich ja nicht sicher sein kann,
ob nicht zufällig doch jemand hier vorbeischaut ;-)

Zudem habe ich heute noch zwei Pullis gepimt.
Der Sohn einer lieben Freundin wird bald 1, also bekommt er ein Auto mit Namen und Alter
- und der Cousin meines Mannes hat letzte Woche einen kleinen Jungen bekommen, der bekommt auch ein Auto mit Namen. Nun muss ich mir da noch etwas für die große Schwester ausdenken, aber bis wir alle unsere Schnupfnasen los sind, um den neuen Erdenbürger besuchen zu können, sollte ich das geschafft haben ;-)



In Arbeit ist grad ein farbenfroher Pulli mit Pfiff von hinten für Enya-Marie :-)
Mal sehen, ob der sich bald sehen lassen kann ;-)




Oh - fast hätte ich es vergessen:
Habe heute ein wenig Shoppinglust gehabt und ein paar tolle Stoffe und Webbänder geschossen :-)
*gespannt auf Post wartend*


1 Kommentar:

  1. Respekt an mein kleines süßes Patenkind :-)

    Sie lernt bestimmt das aufstehen, weil sie sich auf Samstag freut, ich freu mich jedenfalls riesig, Euch alle wiederzusehen :-)

    Ich werde auch aufpassen, dass die Kleine uns nicht wegrennt im wundervollen Bochum, versprochen!

    Alles Liebe und Gute und bis Samstag!

    AntwortenLöschen