Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Mittwoch, 30. Mai 2012

STRAND und WASSER ...

Endlich war es soweit J
Heute haben wir die Gunst der Sonne und der Wärme genutzt und haben uns in den Balaton getraut.
Wir sind von letztem Jahr verwöhnt, da hatte der Balaton 27° - dieses Jahr nur 20°C.
Das werden wir diesen Urlaub wohl nicht mehr erleben,
also waren wir heute mal ganz mutig und hatten enormen Spaß dabei J


Plantschen, Platschen, Matschen, Sanden und alles das,
was man mit Wasser und Strand anstellen kann J


Zoey und Enya-Marie haben ganz toll zusammen am Strand gespielt
und sind zwei Matschratten J
Enya-Marie hat mit ihrem Eimer Wasser geholt und in ein gebuddeltes Loch gegossen
und dann haben Beide matschig durchgestartet J

*sosüß*


Abends beim Abendessen wurde mir deutlich bewusst,
dass wir mit Enya-Marie eine neue Entwicklungsstufe erreicht haben.

„WARUM?“
Auf dem Tisch lag ein auseinandergefallener Schneebesen von Oma.
„Mama – warum liegt der da?“ – „Der ist auseinandergefallen.“
„Warum ist er auseinandergefallen?“ – „Weiß ich nicht genau.“
„Warum ist er auseinandegefallen?“ “– „Vielleicht weil er alt ist.“
„Warum liegt er denn da?“ – Oma möchte versuchen ihn noch zu reparieren.“
„Aha – Oma, warum ist der kaputt?“ – „Weil ich zu schnell gerührt habe.“
„Aha“ …

*mehrfachsüß*

Kommentare:

  1. hach soooooooooo schöne bilder und die texte.... zum wegschmeissen schön!!!! wär echt gern mitgekommen... sch*** arbeit ;-)

    glg und erholt euch noch gut :-* drück dich ganz arg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - keine Angst, bekommst deine Chance noch :-)
      Fahren wir nächstes Jahr alle gemeinsam :-)

      Löschen