Ein Blog, der sich rund um meine Familie und mich dreht, der zeigt was wir am Tag so anstellen und was ich alles so fabriziere :-)

Freitag, 27. April 2012

Jippieh... Knöpfe :-)

Komisch, dass man sich so freuen kann, wenn man nach Hause kommt und plötzlich ein großes Einmachglas mit Knöpfen vor der Haustür vorfindet...
Enya-Marie uns ich - wir haben uns gefreut. Eine liebe Bekannte meiner Mama war in unserer Abwesenheit da und hat uns Knöpfe vermacht. *danke*



Wir haben sie gleich alle in einer große Kiste geschüttet und angeschaut. So viele tolle Knöpfe sind das und hervorragend geeignet damit erstmal zu spielen :-) Die Große war bestimmt eine halbe Stunde total konzentriert beschäftigt die Knöpfe zu sichten und eine lange Knopfstraße zu bauen.

Ja, das war das Ende des Tages - rollen wir das Feld mal von hinten auf:
Davor waren wir in der Kirche beim Gitarrensingkreis - bei dem Enya-Marie und Zoey richtig mitgerockt haben :-)
Während wir spielten und sangen hat sie sich auch ein Liederbuch genommen, sich hingestellt, mitgesungen und getanzt *schööööööön*

Naja, sie brauchte auch etwas Ausgleich, denn bei den Minis&Mamis war richtig Trubel. Wir haben Luftballonbetten gebaut und darin konnte man toll hüpfen, kuscheln, wackeln und wurde gut geputscht...
Sie hatte eh Pfeffer im Po, da sie den Mittagsschlaf heute sehr abgekürzt hatte :-(

Aber egal - es war ein toller Nachmittag.


Den Vormittag haben wir mit Haushalt rumgekriegt - bügeln, saugen, aufräumen und als Königsdisziplin haben wir einen leckeren Auflauf gezaubert.
Ganz fleißig hat den Brokkoli gerupft, die Soße für den Auflauf gerührt und dann haben wir den Backofen mal kochen lassen und sind raus an die frische Luft :-)


Praktisch und zeitfreundlich solche Aufläufe :-)

1 Kommentar:

  1. Was ein toller Tag ^^
    Und über die knöpfe hätte ich mich auch sehr gefreut *_*

    glg

    AntwortenLöschen